Einzeltraining für Junghunde

"Wir färben uns die Haare rot und kochen unser Essen selbst!"

So oder so ähnlich kann man sich die Zeit der jungen Hunde ab einem Alter von ca. 4 Monaten beschreiben.

 

Die jungen Hunde werden selbstständiger, entfernen sich bei den täglichen Spaziergängen immer weiter von ihrem Haltern. Sie werden neugieriger und erkundungsfreudiger.

Das, was der Hund als Welpe gut konnte, scheint er nun vergessen zu haben und Verhaltensweisen, die der Mensch nie beibringen wollte, werden schnell abgespeichert.

Ab der ca. 16 Wochen beginnt die Junghund-Phase, die Hunde sind auf den Weg zum erwachsenen Hund und suchen sich dabei meist selbst. Alles andere ist plötzlich viel wichtiger und interessanter als die Aufmerksamkeit zum Halter.

Um gelerntes zu festigen und weiter an der Erziehung und Beziehung des jungen Hundes zu arbeiten bietet das Einzeltraining die besten Möglichkeiten, da in der Gruppe oft zu große Ablenkung und Unruhe herrscht.

Individuell abgestimmt auf den jeweiligen Hund und deren Halter werden Trainingsziele erarbeitet.

 

Eine Trainingseinheit der Junghunde Einzelstunde umfasst 60 Minuten und finden nach Terminabsprache statt.

 

Die Kosten der Trainingseinheiten für Junghunde betragen 50,00 € ab der 20. Woche.

 

Vier Pfoten & Du

Hundetraining & Hundeverhaltensberatung

Trainingsgelände:

Kirchhofsgasse 12

35423 Lich

0 64 04 / 65 80 366

0170 / 30 24 228

  • Wix Facebook page